Zu den Inhalten springen
Mediapark - Footage, O-Töne, Spots, Projektfilme
Im Fokus:

Kinderarbeit

O-Ton Christine Mukakamali #2

Christine Mukakamali, Ruanda, erklärt, wie die gemeinsame Arbeit in der Kooperative auch Perspektiven für ihre Kinder schafft.

0:36 | 17.11.2014

"Es ist schön, dass es uns immer besser geht. Und ich gehe gerne in die Kooperative - dort lerne ich immer wieder etwas Neues. Mit dem Ertrag aus der Kooperative konnte ich die Schulgebühren für meine Kinder bezahlen. Und später werden meine Kinder in der Lage sein, selbst für sich zu sorgen, ein eigenes Einkommen zu haben."

Christine Mukakamali und ihre Familie leben in Ruanda. Lange Zeit ernährten sie sich sehr einseitig. Mit Hilfe von UGAMA, der Partnerorganisation von Brot für die Welt, stehen jetzt nicht nur Süßkartoffeln auf dem Speiseplan sondern auch Gemüse und Milch.

Format

Audio

Sprachen
Kinyarwanda
Rechtliches

Copyright: Brot für die Welt
Autor:
Lizenz:

Weitere Beiträge

© 2020 Brot für die Welt / Diakonie Katastrophenhilfe